Kopf mit Logos Bilderleiste zurück zur Homepage Homepage RheinEnergie Homepage BELKAW Homepage GVG Rhein-Erft Homepage AggerEnergie Homepage EVL
 
Sie sind hier: Wirtschaftlichkeit Kosten, Steuern, Versicherung

Kosten, Steuer Versicherung

Wer mit Erdgas fährt, spart Kosten.

  • Ein wichtiger Vorteil des Erdgasantriebs sind die deutlich günstigeren Kraftstoffpreise. Die Mehrkosten bei der Anschaffung machen sich wegen der sehr günstigen Preise für Erdgas schon bei einer Kilometer­leistung ab 20.000 Kilometer im Jahr bezahlt.
  • Gegenüber einem Benzinfahrzeug können Sie bis zu 50 Prozent ihrer Treibstoffkosten sparen, gegenüber einem Dieselfahrzeug bis zu 30 Prozent!
  • Für viele Fahrzeugtypen ist auch die nachträgliche Umrüstung von Benzin auf Erdgas möglich, aber meist relativ teuer und sie führt meist zu Platzverlust, wegen der Unterbringung des Gastanks.
  • Und sicher ist die Investition in ein Erdgasauto auch: Bis zum Jahr 2018 ist ein günstigerer Mineralölsteuersatz für Erdgas als Kraftstoff gesetzlich festgeschrieben. Der Kraftstoff Erdgas bleibt so auch langfristig eine günstige Alternative.
  • Bei der Versicherung werden Erdgasfahrzeuge genauso behandelt wie konventionelle Fahrzeuge. Einige Versicherer bieten auch „Ökotarife“ an.

 

››Aktuell‹‹

Archiv

Zur Zeit keine Meldungen!

 O Links
 O Impressum
 O Index A-Z